Willkommen bei den Geheimnisvollen Rätselreisen!

Brief zur Einleitung

Gut, dass du hier her gefunden hast.
Wir brauchen dein Können, deine Geschicklichkeit und deinen Mut.
Denn, es gibt Geheimnise, die gelüftet werden müssen. Hier in der Stadt. Von Dir.
Na, neugierig? Abenteuerlustig?
Dann lies, hier rechts neben dem Text, den Brief unserer Chef-Abenteuererin.
Wenn Du auf den Brief drückst, kannst Du ihn lesen ohne eine Lupe aus der Hosentasche holen zu müssen.

Der Weg ins Abenteuer

Du hast den Brief von Runa gelesen? Gut so!
Bevor du los gehen kannst, brauchst du also erst mal die richtige Ausrüstung.
Das "Mobibuch Der Geheimen Schriften" findest du gleich hier unten. Wenn du es ausgedruckt hast, kannst du daraus ein Heftchen falten, das in die Hosentasche passt. Und vergiss mir nicht den Bausatz für die Cäsarscheibe. Sonst stehst du später da und ärgerst dich schwarz.

Geheime Schriften zum Lesen
Zum hier lesen
Geheime Schriften zum Drucken
Zum drucken
Cäsarscheibe
Cäsarscheibe

Wähle deine Herausforderung

Alles vorbereitet? Die Cäsarscheibe und das Buch der Geheimen Schriften sind fertig?
Du hast auch sonst alles besorgt, was Dir Runa in ihrem Brief geraten hat?
Perfekt! Es kann also losgehen ...
Nun wähle, welche der Abenteuerreisen Du antreten möchtest.
Als Hinweis erhälst Du immer den Startpunkt, an dem der erste Hinweis zu finden ist. Von dort aus kannst Du dich von Rätsel zu Rätsel hangeln und so das Geheimnis lüften.
Außerdem hat Runa ihre Einschätzung dazu geschrieben, wie schwer die Reise ist und für wen sie geeignet sein könnte.
Bedenkt: Diese Abenteuerreisen sind wirklich schwer. Ganz im Ernst.
Es kann sein, dass Ihr länger braucht als gedacht. Vielleicht kommt Ihr ohne Hilfe nicht weiter. Möglicherweise werdet Ihr scheitern. Das weiß man bei Abenteuern vorher nicht.
Findet es heraus und wagt den ersten Schritt.

Das geheime Postfach der Schätze

Gesetzt den Fall, Ihr habt eine der Rätselreisen bestanden: Herzlichen Glückwunsch!
Dann habt ihr also eine geheime Lösung gefunden. Die müsst ihr uns schicken.
An unser Geheimes Postfach für Schätze.
Ist die Lösung richtig, erwartet mit Vorfreude eine Antwort von Runa. Sie wird für euren gerechten Lohn sorgen.

I. Den Büchern auf der Spur
Begib dich auf die Spur der Helden und Heldinnen aus der Welt der Bücher. Löse die Rätsel und gelange zu einem glücklichen Ende.

Darum geht es: Unbedingt das hier lesen!

Start: Der erste Hinweis hängt im Schaukasten vor der Kinder- und Jugendbiblothek Prinz-Max-Palais in der Karlstraße.

Runas Einschätzung: Ihr solltet lesen können, oder jemanden mitnehmen der das kann. Wenn man sich gut mit Büchern, Helden und Heldinnen auskennt, ist das von Vorteil. Wenn ich mich recht erinnere habe ich damals einen Vormittag gebraucht um die Lösung heraus zu bekommen. Könnte aber auch etwas länger gewesen sein.

II. Finde die geheime Party
Entschlüssle die geheimen Hinweise und finde genügend Tipps, um die geheimste Party in dieser Stadt heraus zu finden.

Darum geht es: Unbedingt das hier lesen!

Start: Den ersten Hinweis findest du im Schaufenster des Reformhauses "Vita Nova", in der Vorholzstraße Nr. 11.

Runas Einschätzung: Schon ziemlich schwierig, dieses Abenteuer. Ich denke du solltest schon fast mit der Grundschule fertig sein, um das schaffen zu können. Oder noch älter.
Wenn ich mich richtig zurückerinnere, war ich damals 12 Jahre alt, als ich diesen Weg zum ersten mal gegangen bin. War sehr spannend.
Froh war ich über mein Fahrrad, sonst hätt' ich das nicht an einem Tag geschafft.

III. Rund ums Essen
Begib dich auf eine Reise durch die kulinarischen Köstlichkeiten der Nordstadt und noch weiter. Löse die Rätsel und finde heraus welchen Wunsch wir euch mit auf den Weg geben.

Darum geht es: Unbedingt das hier lesen!

Start: Das erste Schild hängt links im Eingangsbereich des KLIVER Markts in der New-York-Str. 1. Das ist in der Nordstadt.
Das Schild hängt ungefähr auf Kniehöhe.

Runas Einschätzung: Auf jeden Fall solltest du schon am Ende deiner Grundschulzeit stehen. Einige Rätsel sind wirklich nicht gerade leicht.
Außerdem brauchst du dein Fahrrad, Stift und Papier, das Mobibuch zu den geheimen Schriften und ein GPS Gerät. Oh ja, und vergiss nicht etwas zum Trinken einzupacken.

IV. Das alte Karlsruhe
Geh' los und finde etwas über Orte und ihre Geschichte heraus. Auf dem Weg sind die Fähigkeiten von waschechten Entdeckerinnen und Entdeckern gefragt um die Rätsel zu knacken.

Darum geht es: Unbedingt das hier lesen!

Start: Den ersten Hinweis findest du bei der großherzoglichen Grabkapelle beim Klosterweg mitten im Wäldchen.

Runas Einschätzung: Ohne Lesenkönnen geht's nicht. Auf dieser Reise werdet ihr Texte finden, die euch helfen werden oder einfach nur interessant sind. Durch das ganze Hin- und Herlaufen kann es vielleicht sein, dass ihr mehr als einen Tag braucht. Vor allem, weil es in der Stadt ja noch viel mehr zu sehen gibt.


Nach oben zum Seitenanfang